Berckemeyer.

Angaben zu den Informationspflichten
gemäß § 15 Versicherungsvermittlungsverordnung (VersVermV)

Unsere Gesellschaft, die J. H. Berckemeyer & Co. GmbH wurde 1795 als Versicherungsmakler gegründet und ist seitdem ununterbrochen als Vermittler und Betreuer von Versicherungen tätig. Mit unseren hoch qualifizierten Mitarbeitern/innen betreuen wir Kunden in den unterschiedlichsten Wirtschaftszweigen.

Wir sind Mitglied im Bundesverband Deutscher Versicherungsmakler e.V., dessen Qualitätsanforderungen deutlich über den Zulassungsvoraussetzungen für Versicherungsmakler nach der Gewerbeordnung und der Versicherungsvermittlungsverordnung liegen.

Aufgrund gesetzlicher Verpflichtungen sind wir gehalten, Ihnen nachfolgende Informationen zu übermitteln:


      J. H. Berckemeyer & Co. GmbH
      Hans-Henny-Jahnn-Weg 35, 22085 Hamburg


     Handelsregister: Amtsgericht Hamburg
     HR-Nummer: 24144
     Steuernummer: 43/716/00510

     Telefon: +49 – 40 – 360018-0, Fax: +49 – 40 – 360018-29
     E-Mail: info@berckemeyer.eu
     http://www.berckemeyer.eu


Die Eintragung im Register besteht als zugelassener Versicherungsmakler gemäß § 34d Abs. 1 Gewerbeordnung mit der Registernummer D-85Q4-0GAQB-81.

Zuständige Erlaubnisbehörde ist:
Handelskammer Hamburg, Adolphsplatz 1, 20457 Hamburg

Der Versicherungsmakler berät den Kunden und wird bei seiner Tätigkeit gegenüber dem Versicherungsnehmern stets ehrlich, redlich und professionell in dessen bestmöglichem Interesse handeln.

Vergütung des Versicherungsmaklers:
Soweit nicht etwas anderes vereinbart ist, erhält der Makler für die Vermittlungs- und Betreuungstätigkeit eine Courtage in üblicher Höhe. Abweichend hiervon kann auf Wunsch des Kunden die direkte Vergütung des Versicherungsmaklers durch ein vom Kunden zu zahlendes Honorar vereinbart werden. Andere Zuwendungen erhält der Versicherungsmakler nicht.

Die Eintragung im Vermittlerregister kann wie folgt überprüft werden:
Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e.V., www.vermittlerregister.info
11052 Berlin, Telefon 0180-600-5850*
(*€ 0,20 / Anruf aus dem deutschen Festnetz; Mobilfunkpreise maximal € 0,60 / Anruf)

Berufsrechtliche Regelungen:
     - § 34 d Gewerbeordnung
     - §§ 59-68 VVG
     - VersVermV

Die berufsrechtlichen Regelungen können über die vom Bundesministerium der Justiz und von der juris GmbH betriebenen Homepage www.gesetze-im-internet.de eingesehen und abgerufen werden.


Unser Unternehmen hält keine direkte oder indirekte Beteiligung an den Stimmrechten oder am Kapital eines Versicherungsunternehmens. Umgekehrt hält auch kein Versicherungsunternehmen oder Mutterunternehmen eines Versicherungsunternehmens eine direkte oder indirekte Beteiligung an den Stimmrechten oder am Kapital unserer Gesellschaft.


Informationen zu den Schlichtungsstellen gemäß § 214 VVG und zur Teilnahme am Streitbeilegungsverfahren gemäß § 36 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz
Zur außergerichtlichen Streitbeilegung können untenstehende Schlichtungsstellen angerufen werden. Gemäß § 17 Abs. 4 der Versicherungsvermittlerverordnung sind wir verpflichtet an Streitbeilegungsverfahren vor folgenden Verbraucherschlichtungsstellen teilzunehmen:

     a) Versicherungsombudsmann e.V., Postfach 08 06 32, 10006 Berlin
     www.versicherungsombudsmann.de

     b) Ombudsmann für die Private Kranken- und Pflegeversicherung, Postfach 06 02 22, 10052 Berlin www.pkv-ombudsmann.de

     Als Aufsichtsstelle:
     Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BAFin)
     Graurheindorfer Straße 108, 53117 Bonn www.bafin.de/


Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 Verordnung über Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten (ODR-VO)
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit, die Verbraucher unter https://webgate.ec.europa.eu/odr/main/ finden. Verbraucher haben die Möglichkeit, diese Plattform für außergerichtliche Beilegung ihrer Streitigkeiten über vertragliche Verpflichtungen zu nutzen. Unsere E-Mail Anschrift lautet: info@berckemeyer.eu


Beschwerdemanagement
Bei Beschwerden über unsere Tätigkeit wenden Sie sich gerne an unsere Beschwerdestelle über info@berckemeyer.eu oder Telefon: +49-40-360018-0


Für weitere Angaben stehen wir bei Anforderung gern zur Verfügung.



Angaben zu den Informationspflichten
gemäß § 15 Versicherungsvermittlungsverordnung (VersVermV)

Unsere Gesellschaft, die Berckemeyer & Siemsen GmbH wurde 1897 als Versicherungsvermittler gegründet und ist seitdem ununterbrochen als Vermittler und Betreuer von Versicherungen tätig. Mit unseren hoch qualifizierten Mitarbeitern/innen betreuen wir Kunden in den unterschiedlichsten Wirtschaftszweigen.

Aufgrund gesetzlicher Verpflichtungen sind wir gehalten, Ihnen nachfolgende Informationen zu übermitteln:

     Berckemeyer & Siemsen GmbH
     Hans-Henny-Jahnn-Weg 35, 22085 Hamburg

     Handelsregister: Amtsgericht Hamburg
     HR-Nummer: 24121
     Steuernummer: 43/716/00502

     Telefon: +49 – 40 – 360018-0, Fax: +49 – 40 – 360018-29
     E-Mail:    info@berckemeyer.eu
     http://www.berckemeyer.eu


Die Eintragung im Register besteht als: zugelassener Versicherungsvertreter gemäß § 34d Abs. 1 Gewerbeordnung mit der Registernummer D-53H5-GJM3P-74


Zuständige Erlaubnisbehörde ist:
Handelskammer Hamburg, Adolphsplatz 1, 20457 Hamburg


Der Versicherungsvertreter berät den Kunden und wird bei seiner Tätigkeit gegenüber dem Versicherungsnehmern stets ehrlich, redlich und professionell in dessen bestmöglichem Interesse handeln.


Vergütung des Versicherungsvermittlers:
Soweit nicht etwas anderes vereinbart ist, erhält der Vermittler für die Vermittlungs- und Betreuungstätigkeit eine Provision in üblicher Höhe. Abweichend hiervon kann auf Wunsch des Kunden die direkte Vergütung des Versicherungsvertreters durch ein vom Kunden zu zahlendes Honorar vereinbart werden. Andere Zuwendungen erhält der Versicherungsvermittler nicht.

Die Eintragung im Vermittlerregister kann wie folgt überprüft werden:
Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e.V., www.vermittlerregister.info
11052 Berlin, Telefon 0180-600-5850*
(*€ 0,20 / Anruf aus dem deutschen Festnetz; Mobilfunkpreise maximal € 0,60 / Anruf)

Berufsrechtliche Regelungen:
     - § 34 d Gewerbeordnung
     - §§ 59-68 VVG
     - VersVermV

Die berufsrechtlichen Regelungen können über die vom Bundesministerium der Justiz und von der juris GmbH betriebenen Homepage www.gesetze-im–internet.de eingesehen und abgerufen werden.


Unser Unternehmen hält keine direkte oder indirekte Beteiligung an den Stimmrechten oder am Kapital eines Versicherungsunternehmens. Umgekehrt hält auch kein Versicherungsunternehmen oder Mutterunternehmen eines Versicherungsunternehmens eine direkte oder indirekte Beteiligung an den Stimmrechten oder am Kapital unserer Gesellschaft.


Informationen zu den Schlichtungsstellen gemäß § 214 VVG und zur Teilnahme am Streitbeilegungsverfahren gemäß § 36 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz

Zur außergerichtlichen Streitbeilegung können untenstehende Schlichtungsstellen angerufen werden. Gemäß § 17 Abs. 4 der Versicherungsvermittlerverordnung sind wir verpflichtet an Streitbeilegungsverfahren vor folgenden Verbraucherschlichtungsstellen teilzunehmen:

     a) Versicherungsombudsmann e.V., Postfach 08 06 32, 10006 Berlin
     www.versicherungsombudsmann.de

     b) Ombudsmann für die Private Kranken- und Pflegeversicherung, Postfach 06 02 22, 10052 Berlin www.pkv-ombudsmann.de

     
Als Aufsichtsstelle:
     Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BAFin)
     Graurheindorfer Straße 108, 53117 Bonn www.bafin.de


Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 Verordnung über Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten (ODR-VO)
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit, die Verbraucher unter https://webgate.ec.europa.eu/odr/main/ finden. Verbraucher haben die Möglichkeit, diese Plattform für außergerichtliche Beilegung ihrer Streitigkeiten über vertragliche Verpflichtungen zu nutzen. Unsere E-Mail Anschrift lautet: info@berckemeyer.eu


Beschwerdemanagement

Bei Beschwerden über unsere Tätigkeit wenden Sie sich gerne an unsere Beschwerdestelle über info@berckemeyer.eu oder Telefon: +49-40-360018-0


Für weitere Angaben stehen wir bei Anforderung gern zur Verfügung.



Haftungsausschluss

1. Inhalt des Onlineangebotes
Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollstädiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.
Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links
Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Links"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.
Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht
Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen.
Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind.
Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

4. Datenschutz
Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (E-Mailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet.

5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses
Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.